MA-QuEM III

Während der Ausbildung ins Ausland

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bewerben Sie sich um ein Stipendium für einen Lernaufenthalt im Ausland

 

 

Das Mobilitätsprojekt für Auszubildende - bietet Stipendien für einen Aufenthalt in einem Europäischen Nachbarland.

 

Auszubildende aller Berufe und aller Ausbildungsjahre können gefördert werden. Zu individuell abgestimmten Terminen reisen die AZUBIS an einen der Standorte der zahlreichen Partner im Ausland. Dort verleben sie keinen Urlaub. Im Rahmen ihrer Ausbildung leben, lernen und arbeiten sie mehrere Wochen lang als Gast im Ausland.

 

Damit erweitern sie ihren Horizont - stärken ihr Selbstvertrauen - lernen Arbeitsprozesse in einem ausländischen Betrieb kennen - gewinnen neue Perspektiven für ihre Arbeit, Ausbildung und berufliche Zukunft - werden weltoffener - verbessern ihre Fremdsprachenkenntnisse - stehen flexibler neuen Anforderungen im Alltag und Beruf gegenüber - finden neue Kontakte und auch Freundschaften - erwerben Pluspunkte für ihre persönliche und berufliche Entwicklung.


Nach Berufen geordnet finden sie hier Berichte von über 330 ehemaligen TeilnehmerInnen

 

Sie wollen sich  bewerben? Hier finden Sie das Formular

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Europabüro unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 


The project is funded by the Lifelong Learning Programme. This project is funded with support from the European Commission. This communication reflects the views only of the author, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein.